Vergleichsschießen Juli 2016

Gäste: Meiersfeld und Augustdorf

Drei Schützenvereine messen ihr Können


Blomberg - Großenmarpe/Erdbruch

Seit vielen Jahren treffen sich die Schützenvereine aus Augustdorf, Meiersfeld-Rödlinghausen und Großenmarpe/Erdbruch regelmäßig, um ihre Treffsicherheit unter Beweis zu stellen. So fand auf dem Schießstand in Großenmarpe das zweite Vergleichsschießen in diesem Jahr statt. Beim ersten Wettbewerb räumten die Schützen aus Meiersfeld alle Pokale ab. Jetzt konnten auch die Schützen aus Großenmarpe mit dem Kleinkalibergewehr umgehen und die jeweis zehn Schuss gut platzieren.
Ausgeschossen unter den 40 Teilnehmern wurde der beste König (Manfred Linde - Meiersfeld), des beste Schütze (Tom Gollek - Großenmarpe), der beste Senior (Heinrich Wallbaum - Meiersfeld), die beste Schützenmannschaft (Großenmarpe) und die beste Seniorenmannschaft (Meiersfeld).
Das nächste Vergleichsschießen ist für den 24. September in Augustdorf geplant.

Zurück