Vereinsausflug 2019

Blomberg-Großenmarpe

Der Vorstand des Schützenvereins Großenmarpe-Erdbruch hatte seine Schützinnen und Schützen mit deren Partnern sowie Freunde und Bekannte des Vereins zum "Vereinsausflug ins Blaue" eingeladen. Dieser Einladung folgten 70 Personen, so daß zwei Busse zum Vereinsgasthof "Marpetal" in Großenmarpe geordert werden mußten. Zur Mittagszeit starteten die Busse zum Schiffsanleger in Porta-Westfalica. Dort enterten die Gäste eines der Schiffe der Weserflotte um bei Kaffee und Kuchen in Richtung Minden zu schippern. Nach der Rundfahrt mit Besichtigung der Schachtschleuse ging es mit dem Bus weiter zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Dort hatte jeder die Möglichkeit das frisch renovierte Denkmal, das Cafe oder die Dauerausstellung zu besichtigen. Nächster Anlaufpunkt war der Gasthof Hartmann in Matorf, wo bei einem gemeinsamen Abendessen der Tag seinen Abschluß fand.

Zurück