Traditioneller Schützenausmarsch 2017

Blomberg - Großenmarpe/Erdbruch

 

Traditioneller Schützenausmarsch

 

Die Schützen des Schützenvereins Großenmarpe/Erdbruch veranstalteten ihren traditionellen Ausmarsch. Eingeladen hierzu hatten das amtierende Königspaar André und Inge Klaus und der Hofstaat, vertreten durch Sandra und Andreas Rubart sowie Tanja und Michael Wesemann. Der Thron sorgte nicht nur für einen abwechslungsreichen Tag sondern auch für bestes "Ausmarschwetter". 

Bevor der Hof Homann an der Selbecker Straße angesteuert wurde, ging es mit einigen Schleifen durch den Ort. Für die nötige Musik sorgten die Marpetaler Blaskapelle und der Istruper Spielmannszug. Neben den ebenfalls eingeladenen Familien, Verwandten, Freunden und Bekannten des Vereins, war auch eine Abordnung des Rosenrottes aus Istrup zugegen, so daß ein reges Treiben zu verzeichnen war.

Alle Besucher hatten die Möglichkeit, beim Bogenschießen nicht nur Erfahrungen, sondern auch Preise zu sammeln. Bei den jugendlichen Schützen verwies Celine Plogstert Benedikt Hilmert und Jalen Klinglogemann auf die Plätze. Bei den Senioren siegte Dennis Hollmann vor Patrick Barkel und Alexander Barkel.

König und Königin bedanken sich bei allen Besuchern für die rege Beteiligung und bei den vielen Helfern für die Unterstützung.

 

 

 

Das Gruppenbild zeigt v.l.n.r. die Sieger des Bogenschießwettbewerbes Senioren

hintere Reihe: Königspaar Inge und André Klaus

vordere Reihe: Alexander Barkel, Patrick Barkel (beide Spielmannszug Istrup), Dennis Hollmann (Rosenrott Istrup)

Zurück