"Sommergruß"

„Sommergruß“

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

das erste Halbjahr 2019 ist vergangen und die Ferienzeit angebrochen.

 

Wir als Schützenverein haben in der ersten Jahreshälfte sowohl den Frühlingsball im März als auch den Vereinsausflug im Mai veranstaltet und nur positive Resonanzen bekommen - natürlich auch Dank des unermüdlichen Einsatzes unser Schützinnen und Schützen.

 

Nachdem auch die Besuche der auswärtigen Schützenfeste in Eschenbruch, Meiersfeld und Blomberg erfolgreich absolviert sind, verabschieden wir uns daher erst einmal in die Sommerpause.

 

Aber auch in dieser Zeit läuft der Umbau und die Neugestaltung der Toiletten im Schützenhaus auf Hochtouren. Helfende Hände sind jederzeit willkommen. Wer also Lust und Zeit hat, kann sich gerne bei den Handwerkern:

  • Norbert Oetting,
  • Torsten Linneweber,
  • Herbert Betke oder
  • Bernd Hilker

melden. Sie und natürlich der ganze Vorstand sind dankbar für jede helfende Hand, egal ob als Handwerker oder „einfacher“ Helfer.

 

Nach unser Sommerpause stehen dann mit

  • dem Besuch des Schützenfest Barntrup am Freitag, dem 23. August 2019,
  • dem Schützenausmarsch am Samstag, dem 31. August 2019,
  • dem Schießen um den Hofstaatpokal am Samstag, dem 28. September 2019 und
  • dem Wettkampf um den Königspokal am Sonntag, dem 13. Oktober 2019

neben den üblichen Übungsabenden der Schießabteilung die nächsten Vereinstermine an.

 

Bis dahin wünscht der Vorstand des Schützenvereins Großenmarpe-Erdbruch eine angenehme Sommerzeit und einen erholsamen Urlaub.

 

 

    Daniel Vorschepoth                            Peter Wendt

         (Vorsitzender)                                 (Oberst)

 

Zurück