Renovierung Schützenhaus

 

Schützenhaus- bzw. Sporthausrenovierung schreitet voran
 
Blomberg - Großenmarpe
 
Der Schützenverein und der Sportverein aus Großenmarpe renovieren gemeinsam mit Unterstützung der Stadt Blomberg das Vereinsheim. Die Arbeiten sind in zwei Bauabschnitte unterteilt. Im ersten Abschnitt werden die Umkleiden in einen Sanitärbereich mit Toiletten umgewandelt. Im zweiten Abschnitt wird der bisherige Sanitärbereich in einen Dusch- und Umkleidebereich geändert. Ziel ist eine Erreichbarkeit beider Bereiche innerhalb des Vereinshauses und daß während der Umbauphase immer Toiletten vorhanden sind.
Die Entkernung der Umkleidekabinen incl. Einriss der nicht tragenden Zwischenmauern, Freilegung der Deckenbalken und Entfernung des Betonfußbodens ist so gut wie abgeschlossen.

Zurück