Advents- und Weihnachtsgruß

 

„Advents- und Weihnachtsgruß“

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Die letzten Monate haben uns alle gefordert und für viele Veränderungen gesorgt. Die Corona-Pandemie beherrscht unser Leben weiterhin in einem nicht vorstellbaren Ausmaß. Wir hoffen, dass Ihr bis jetzt alle gut durch diese Zeit gekommen seid.

Im Mai dieses Jahres haben wir schweren Herzens unser Schützenfest abgesagt. Dieses ist uns nicht leicht gefallen, war aber mit Blick auf die Entwicklungen in den vergangenen Monaten unvermeidbar. Unser Vereinsleben ist in den letzten Monaten am Nullpunkt angelangt. Der sonst so prall gefüllte Vereinskalender wurde quasi ausgehebelt.

Erfreulicherweise können wir Euch aber auch mitteilen, dass unser Schützenhaus dank des Einsatzes einiger tatkräftiger Schützen weiter erfolgreich modernisiert und umgebaut werden konnte. Hier laufen unter Berücksichtigung der jeweils gültigen rechtlichen Anforderungen noch immer verschiedene Arbeiten weiter. Hierfür ein herzliches Dankeschön an die Helfer!

Zum Totensonntag konnten zwei Vorstandsmitglieder einen Kranz im Namen der Dorfgemeinschaft niederlegen und so stellvertretend für das gesamte Dorf der Toten und Verstorbenen gedenken.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, unser Blick ist aber auch nach vorn gerichtet. Wir werden als Vorstand die Planung für das Jahr 2021 verfolgen, uns weiter für den Verein engagieren, um zu gegebener Zeit wieder zu dem bekannten Vereinsleben in unserem Dorf beitragen zu können.

Die Ausrichtung unserer jährlichen Mitgliederversammlung sowie die weiteren traditionellen Veranstaltungen (Frühlingsball, Vereinsausflug, die Besuche der auswärtigen Schützenfeste usw.) hängen vom weiteren Verlauf der Pandemie ab. Selbstverständlich halten wir Euch über unsere Planungen auf dem Laufenden und informieren Euch rechtzeitig.

Für die kommende Advents- und Weihnachtszeit wünscht Euch der Vorstand alles erdenklich Gute. Bleibt gesund, passt auf Euch auf. Für das kommende Jahr ebenfalls die allerbesten Wünsche!

 

Daniel Vorschepoth                                                 Peter Wendt

(Vorsitzender)                                                         (Oberst)

 

Zurück